Frankreich: Neues Gesetz bringt keine Entlastung | Zur Webseitenansicht
 
   
  Handwerk International Baden-Württemberg 
   
 
   
 
Frankreich Entsendung
 © Handwerk International 
   
 
Frankreich: Neues Gesetz bringt keine Entlastung
 
Deutsche Unternehmen, die vorübergehend Mitarbeiter für bestimmte Tätigkeiten nach Frankreich entsenden, müssen auch in Zukunft mit erheblichem Verwaltungsaufwand rechnen. Ein Gesetz zur Neuregelung der Mitarbeiterentsendung stellt zwar Erleichterungen in Aussicht, sieht aber auch eine Verdopplung der Strafen vor.


mehr lesen
 
   
 
 Außenwirtschafts-News - Ausgabe 9/2018 vom 12.09.2018 
 
   
 
Dänemark: Tägliche Geldstrafen drohen ab sofort
Ausländische Betriebe, die in Dänemark vorübergehend Dienstleistungen erbringen, müssen dies dem Register für ausländischen Dienstleister (RUT) elektronisch melden. Nun wurden die Strafen für unterlassene Meldungen verschärft.

mehr lesen
 
 
   
   
   
   
 
Schweiz: Lernen Sie den Markt kennen - direkt vor Ort

22.11.2018 - 23.11.2018

Der Wirtschaftstag Schweiz findet jedes Jahr in der Kartause Ittingen im Schweizer Kanton Thurgau statt. Die zweitägige Konferenz hat sich zu einem festen Treffpunkt für Handwerker entwickelt, die in der Schweiz tätig sind oder zukünftig in der Schweiz tätig werden wollen.


mehr lesen
 
 
   
   
   
   
 
Denkmalschutz: Knüpfen Sie internationale Kontakte auf der denkmal in Leipzig
Die Messe "denkmal" findet alle zwei Jahre in Leipzig statt und wendet sich an Entscheider: Architekten, Planer, Handwerker, Denkmalfachbehörden und Restauratoren. Registrieren Sie sich jetzt für die Kooperationsbörse, die in diesem Rahmen am 9. November 2018 stattfindet und treffen Sie neue Geschäftspartner.

mehr lesen
 
 
   
   
   
   
 
Holzbau: Slowakische Einkäufer kommen nach Deutschland
Deutsche Handwerksbetriebe der Holzbaubranche haben die Möglichkeit am Montag, den 15.10.2018 in Ansbachs im Rahmen einer Informations- und Präsentationsveranstaltung slowakische Einkäufer und Multiplikatoren kennenzulernen und ihre Produkte und Dienstleistungen vorzustellen.

mehr lesen
 
 
   
   
   
   
 
KMU-Konferenz: 10 Jahre erfolgreiches Wirken für kleine und mittlere Unternehmen
Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) lädt Sie gemeinsam mit dem Enterprise Europe Network zur KMU-Konferenz im Rahmen der 10. Europäischen KMU-Woche 2018 am 27. September 2018 nach Berlin ein!

mehr lesen
 
 
   
   
   
   
 
EU: Großkonzerne könnten bald KMU-Förderungen abgreifen
Die EU-Kommission arbeitet an einer neuen Definition für kleine und mittlere Betriebe. Das Handwerk pocht darauf, dass die Schwellenwerte unverändert bleiben, das berichtet die Deutsche Handwerkszeitung (DHZ). Mögliche Gefahren: Große Firmen könnten gezielt Unternehmensstrukturen schaffen, um unter die KMU-Definition zu fallen.

mehr lesen
 
 
   
   
   
   
 
Wussten Sie schon? So fordern Sie ihre Rechte bei Reiseproblemen ein
Der Flug ist ausgefallen oder das Gepäck verlorengegangen? Auch bei Geschäftsreisen kommt es immer wieder zu Schwierigkeiten. Das Zentrum für Europäischen Verbraucherschutz hilft Ihnen, Ihre Rechte einzufordern.

mehr lesen
 
 
   
   
   
   
 
Kooperation: Diese europäischen Unternehmen suchen deutsche Geschäftspartner
Österreichische Start-Up Firma sucht Geschäftspartner für ein neuartiges, vollautomatisiertes Überwachungssystem zur frühzeitigen Erkennung von Wasserlecks bei Flachdach-Konstruktionen.


Schweizer Hochschule für Technik sucht Lizenzpartner für ein entwickeltes modulares Panelsystem, das leicht und ohne Klebstoff oder Schrauben zu montieren ist und beispielsweise beim Bau von Messeständen und Regalsystemen eingesetzt werden kann.


mehr lesen
 
 
 
   
 Auch interessant 
   
 
Termine
 
 
Handwerk goes International - auf dem Bodensee
18.09.2018 um 15:40 Uhr bis 19:17 Uhr
mehr
 
 
 
Webinar: Österreich & Schweiz - 10 Tipps bei Aufträgen im Alpenraum
10.10.2018 um 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr
mehr
 
 
 
Workshop Grenzüberschreitende Dienstleistungen in der EU
18.10.2018 um 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr
mehr
 
 
 
Seminar Lieferantenerklärung und Präferenzrecht
08.11.2018 um 14:00 Uhr bis 17:30 Uhr
mehr
 
 
 
   
 
 
Sie wollen die Außenwirtschafts-News nicht mehr erhalten?
Newsletter abbestellen
 
 
   
 
Handwerkskammer Region Stuttgart
Handwerk International Baden-Württemberg
Heilbronner Straße 43
70191 Stuttgart
Telefon: 0711 1657-226
Telefax: 0711 1657-827
E-Mail: info@handwerk-international.de

Rechtsform
Körperschaft des öffentlichen Rechts

Vertretungsberechtigte
Präsident Rainer Reichhold
Hauptgeschäftsführer Thomas Hoefling
(Anschrift wie oben)

Zuständige Aufsichtsbehörde
Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und
Wohnungsbau Baden-Württemberg, Neues
Schloss, Schlossplatz 4, 70173 Stuttgart
Inhaltlich verantwortlich gemäß § 55 II
Rundfunkstaatsvertrag (RStV)
Thomas Hoefling, Hauptgeschäftsführer
der Handwerkskammer Region Stuttgart
Telefon: 0711 1657-500
Fax: 0711 1657-859
E-Mail: thomas.hoefling@hwk-stuttgart.de

Redaktion
Alexandra Jahnke
Projektleiterin Kommunikation
Telefon: 0711 1657-251
Telefax: 0711 1657-827
E-Mail: aj@handwerk-international.de

Datenschutz
Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.
 
 
Enterprise Europe Network
Europäische Kommission
 
 
Infoservice
Sie haben Fragen oder Anregungen zu unseren Außenwirtschafts-News?
Wir freuen uns über Ihr Feedback. Ansprechpartner

Bringen Sie Ihre Angaben auf den aktuellen Stand. Profildaten anpassen
 
 
 
© Handwerk International Baden-Württemberg