Unternehmerreise: Kanarische Inseln | Zur Webseitenansicht
 
   
  Handwerk International Baden-Württemberg 
   
 
   
 
Kanaren Projekt
 © kiranreddy478 - pixabay.com 
   
 
Unternehmerreise: Kanarische Inseln
10.11.2021 - 12.11.2021
 
Reisen Sie mit uns auf die Kanarischen Inseln! Dank unseres maßgeschneiderten Programms haben Sie die Chance, den kanarischen Markt kennenzulernen und Geschäftskontakte zu knüpfen!

Auf dem Programm stehen:
• Besuch bei der Handelskammer auf Teneriffa mit fachspezifischer Einführung in die Auftragsabwicklung auf den Kanaren
• Projektbesuche zum Thema nachhaltiges Bauen
• Netzwerk- und Austauschrunden mit Handwerkern vor Ort
• Besuch eines Hotels in Hinblick auf die spanische Renovierungswelle auf Gran Canaria
• Workshops zu Ausschreibungen sowie Materialbeschaffung auf den Kanaren

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung bis zum 20. Oktober!

➜ Zur Anmeldung

Unternehmerreise: Kanarische Inseln
mehr lesen
 
   
 
 Außenwirtschafts-News - Ausgabe 10/2021 
 
   
 
Video: Erfolgsgeschichte Kiess Innenausbau

Die Firma Kiess Innenausbau ist seit Jahren erfolgreich im Ausland tätig – auch dank den Dienstleistungen des Enterprise Europe Network. Das Video zeigt, wie das Netzwerk unterstützen kann.


mehr lesen
 
 
   
   
   
   
 
Corona: Das gilt aktuell bei der Einreise in die Schweiz

Je nach Pandemie-Lage ändern sich die Einreisevorschriften der Länder. Was Sie aktuell in der Schweiz beachten müssen, können Sie kompakt in unserem Artikel nachlesen.


mehr lesen
 
 
   
   
   
   
 
Brexit: Seit dem 1. Oktober Einreise nur noch mit Reisepass

Die Einreise ins Vereinigte Königreich ist seit Oktober nur noch in wenigen Ausnahmefällen mit Personalausweis möglich. Generell muss der Reisepass vorgezeigt werden.


mehr lesen

 
 
   
   
   
   
 
Brexit: Visumsfreie Einreise für Subunternehmer

Seit dem 6. Oktober können Subunternehmer unter bestimmten Bedingungen ohne Visum nach Großbritannien einreisen. Davon können auch Handwerksbetreibe profitieren.


mehr lesen

 
 
   
   
   
   
 
Frankreich: Erhöhung des Mindestlohns

Am 1. Oktober wurde der französische Mindestlohn erhöht. Für baden-württembergische Handwerksbetriebe ist dies bei der Mitarbeiterentsendung nach Frankreich relevant.


mehr lesen

 
 
   
   
   
   
 
Befragung: Zahlungsverzug
Verspätete Zahlungen sind insbesondere für kleine Unternehmen ein Problem. Die EU-Kommission möchte das ändern. Nutzen Sie die Möglichkeit zur Einflussnahme auf die EU-Politik und nehmen Sie an der Befragung teil!

mehr lesen
 
 
   
   
   
   
 
Web-Seminar: Als (Solo-) Selbständiger im europäischen Ausland tätig werden

20.10.2021

Ausländische Märkte bergen viele Geschäftschancen. Auch für (Solo-) Selbständige sind internationale Aufträge interessant – jedoch müssen bestimmte Vorschriften bei der Abwicklung eingehalten werden.


mehr lesen

 
 
   
   
   
   
 
Info-Veranstaltung: Pop-up House of Switzerland in Stuttgart

25.10.2021

Schauen Sie im „Pop-up House of Switzerland“ in Stuttgart vorbei! Wir sprechen mit dem Swiss Business Hub über die grenzüberschreitende Zusammenarbeit und informieren über die Auftragsabwicklung in der Schweiz.


mehr lesen

 
 
   
   
   
   
 
Veranstaltung: Das neue Lieferkettengesetz

25.10.2021

In Vorträgen und Diskussionen wird die Bedeutung des Lieferkettensorgfaltspflichtengesetzes im deutschen, europäischen und internationalen Kontext thematisiert.


mehr lesen

 
 
   
   
   
   
 
Seminar: Schweiz für Anfänger und Fortgeschrittene

11.11.2021

Deutsche Handwerksqualität ist in der Schweiz hochwillkommen. Wie Sie erfolgreich in den Schweizer Markt einsteigen und was Sie rechtlich beachten müssen, erfahren Sie in unserem Kompakt-Seminar.


mehr lesen

 
 
 
   
 Weitere interessante Veranstaltungen 
   
 
Sprechtag Außenwirtschaft in Reutlingen
28.10.2021 von 13:30 Uhr bis 17:30 Uhr
mehr
 
 
 
Internationales B2B Matchmaking auf der FMB 2021 – Zuliefermesse für den Maschinenbau
10.11.2021 - 11.11.2021
mehr
 
 
 
Messe: MONUMENTO – Messe für Denkmalpflege, Restaurierung und Instandsetzung
20.01.2022 - 21.01.2022
mehr
 
 
 
Messe: AMB 2022 – Deutschlands Leitmesse für die Metallbearbeitung
13.09.2022 - 17.09.2022
mehr
 
 
 
   
 
 
Sie wollen die Außenwirtschafts-News nicht mehr erhalten?
Newsletter abbestellen
 
 
   
 
Handwerkskammer Region Stuttgart
Handwerk International Baden-Württemberg
Heilbronner Straße 43
70191 Stuttgart
Telefon: 0711 1657-226
Telefax: 0711 1657-827
E-Mail: info@handwerk-international.de

Rechtsform
Körperschaft des öffentlichen Rechts

Vertretungsberechtigte
Präsident Rainer Reichhold
Hauptgeschäftsführer Peter Friedrich
(Anschrift wie oben)

Zuständige Aufsichtsbehörde
Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und
Wohnungsbau Baden-Württemberg, Neues
Schloss, Schlossplatz 4, 70173 Stuttgart
Verantwortlich i.S.d. § 18 Abs. 2 MStV
Peter Friedrich, Hauptgeschäftsführer
der Handwerkskammer Region Stuttgart
Telefon: 0711 1657-500
Fax: 0711 1657-859
E-Mail: peter.friedrich@hwk-stuttgart.de

Redaktion
Adele Barnau
Projektleiterin Kommunikation
Telefon: 0711 1657-251
Telefax: 0711 1657-827
E-Mail: ab@handwerk-international.de

Datenschutz
Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.
 
 
Enterprise Europe Network
Europaflagge
 
 
Infoservice
Sie haben Fragen oder Anregungen zu unseren Außenwirtschafts-News?
Wir freuen uns über Ihr Feedback. Ansprechpartner

Bringen Sie Ihre Angaben auf den aktuellen Stand. Profildaten anpassen
 
 
 
© Handwerk International Baden-Württemberg