Corona-Virus: Was tun bei Mitarbeiterentsendung? | Zur Webseitenansicht
 
   
  Handwerk International Baden-Württemberg 
   
 
   
 
Corona_Stock_pasja1000_pixabay_Titel
  
   
 
Corona-Virus: Was tun bei Mitarbeiterentsendung?
 
Auslandsauftrag zu Corona-Zeiten? Wir beraten Sie gerne telefonisch und haben Informationen und Empfehlungen für Sie zusammengestellt.

mehr lesen
 
   
 
 Außenwirtschafts-News 02/2020 
 
 Liebe Handwerkunternehmer,
liebe Leserinnen und Leser der Außenwirtschafts-News,


Auslandsgeschäft in Zeiten von Grenzkontrollen, Ausgangssperren und Corona-Risikogebieten - macht das überhaupt Sinn?
Unternehmer müssen aktuell nicht nur wirtschaftliche Gesichtspunkte im Blick haben, sondern auch ihre Verantwortung als Arbeitgeber und Familienmitglied.

Wir möchten Sie in diesen Zeiten eng begleiten und Sie mit fundierten, aktuellen und umfangreichen Informationen dabei unterstützen, ihren Betrieb erfolgreich durch diese Krise zu führen.

Unsere Berater sind weiterhin wie gewohnt zu allen Fragen der Außenwirtschaft in dieser turbulenten Situation für Sie erreichbar. In den kommenden Wochen möchten wir unseren Beitrag dazu leisten, das Auslandsgeschäft als wichtiges Standbein für zahlreiche Betriebe in Baden-Württemberg – im Rahmen der aktuell angezeigten Schutzmaßnahmen – weiterhin zu ermöglichen.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Mitarbeitern alles Gute. Bleiben Sie gesund!

Im Namen des Ganzen Teams
Michael Rössler, stv. Leiter Handwerk International und Teamleiter Beratung
Aline Theurer, Leiterin Europapolitik


 
 
   
 
Polizei - Ausweiskontrolle
© Ruediger Kottmann aktiv-panorama.de
 
Corona: Grenzverkehr in der EU
Aktuelle Ein- und Ausreisebstimmungen in unseren Nachbarstaaten haben wir für Sie zusammengestellt und aktualisieren wir in Zusammenarbeit mit den Handwerkskammern in ganz Deutschland ständig.

mehr lesen
 
 
   
   
   
   
 
Corona: Die wichtigsten Informationen für Betriebe
Die Handwerkskammern in Baden-Württemberg bieten Ihren Mitgliedsbetrieben umfangreiche Informationen zu allen Fragen und Problemen rund um die Betriebsabläufe vor Ort:

➤ HWK Freiburg
➤ HWK Heilbronn-Franken
➤ HWK Karlsruhe
➤ HWK Konstanz
➤ HWK Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald
➤ HWK Reutlingen
➤ HWK Region Stuttgart
➤ HWK Ulm

 
 
   
   
   
   
 
Corona: Wirtschaftliche und rechtliche Aspekte
Der Baden-Württembergische Handwerkstag (BWHT) liefert Ihnen auf seinen Sonderseiten Informationen und Anleitungen zu Arbeitsrecht, Steuerstundungen oder auch der Corona-Rechtsverordnung.

➤ Zu den Sonderseiten des BWHT

 
 
   
   
   
   
 
Corona-Hilfsprogramm, Liquiditätshilfen, Entlastungsmaßnahmen
Der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) bündelt auf seinen Seiten eine Vielzahl an Informationen mit Fokus auf Hilfszahlungen, aber auch zu arbeitsrechtlichen Auswirkungen und Arbeitsschutzvorschriften.

➤ Zu den Seiten des ZDH

 
 
   
   
   
   
 
Kurzarbeit und Kredite: Wichtige Links und Telefonnummern
Die Deutsche-Handwerks-Zeitung bietet in ihrem Online-Angebot gut recherchierte Artikel, Ansprechpartner und Tipps - unter anderem auch zur Organisation von Home Office, zu Zahlungsausfällen durch Kommunen oder auch weiteren Einsparmöglichkeiten für Betriebe.

➤ DHZ Online

 
 
   
   
   
   
 
Brexit - Warenverkehr während der Übergangsphase unverändert
In der Zeit der Übergangsphase in den vorerst angesetzten elf Monaten wird das Vereinigte Königreich zollrechtlich wie ein EU-Mitglied behandelt werden, sodass sich im Bereich Warenverkehr für Industrie und Handel, Speditionen und Zollagenturen vorerst nichts Wesentliches ändern wird. Der Unionszollkodex (UZK) sowie die entsprechenden Durchführungsverordnungen, die Regelungen zu Verboten und Beschränkungen sowie zu Produktzulassungen, die CE-Kennzeichnung, Zulassungen und Zertifikate (zum Beispiel die Reach Verordnung für chemische Stoffe, Typenzulassung oder Arzneimittel) gelten bis zum 31. Dezember 2020.

➤ Zur GTAI-Meldung

 
 
   
   
   
   
 
Messestandmiete: Das gilt für die gewerbesteuerliche Hinzurechnung
Messen sind zwar aktuell kein Thema, doch mit der richtigen Rechnung des Messebetreibers können Sie für vergangene Messestände Gewerbesteuer sparen.

➤ Zum Artikel der DHZ

 
 
   
   
   
   
 
Frankreich: Maßnahmen für Gebäudeeffizienz gewinnen an Fahrt
Ein Markt, den Betriebe aus dem Sanierungsbereich für die Zukunft im Auge behalten sollten: Angetrieben von staatlichen Fördermaßnahmen entwickeln sich energetische Sanierungsmaßnahmen kräftig. Eine Vereinfachung der Förderung wird den Sektor 2020 weiter beflügeln, so GTAI-Experte Peter Buerstedde. Außerdem zeichnen sich beim deutsch-französischen Auslandsgeschäft am politischen Horizont Erleichterungen ab.

➤ Zum GTAI-Artikel

➤ Zur Meldung des Wirtschaftsministeriums

 
 
 
   
 Angebot der Handwerkskammern  
   
 
Webinare zu Ihren Fragen rund um Corona
 
 
24. und 26. März, 14:00 - 15:30 Uhr
Top 10 Fragen und Antworten des Handwerks zu Corona
mehr
 
 
 
   
 
 
Sie wollen die Außenwirtschafts-News nicht mehr erhalten?
Newsletter abbestellen
 
 
   
 
Handwerkskammer Region Stuttgart
Handwerk International Baden-Württemberg
Heilbronner Straße 43
70191 Stuttgart
Telefon: 0711 1657-226
Telefax: 0711 1657-827
E-Mail: info@handwerk-international.de

Rechtsform
Körperschaft des öffentlichen Rechts

Vertretungsberechtigte
Präsident Rainer Reichhold
Hauptgeschäftsführer Peter Friedrich
(Anschrift wie oben)

Zuständige Aufsichtsbehörde
Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und
Wohnungsbau Baden-Württemberg, Neues
Schloss, Schlossplatz 4, 70173 Stuttgart
Verantwortlich i.S.d. § 18 Abs. 2 MStV
Peter Friedrich, Hauptgeschäftsführer
der Handwerkskammer Region Stuttgart
Telefon: 0711 1657-500
Fax: 0711 1657-859
E-Mail: peter.friedrich@hwk-stuttgart.de

Redaktion
Adele Barnau
Projektleiterin Kommunikation
Telefon: 0711 1657-251
Telefax: 0711 1657-827
E-Mail: ab@handwerk-international.de

Datenschutz
Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.
 
 
Enterprise Europe Network
Europaflagge
 
 
Infoservice
Sie haben Fragen oder Anregungen zu unseren Außenwirtschafts-News?
Wir freuen uns über Ihr Feedback. Ansprechpartner

Bringen Sie Ihre Angaben auf den aktuellen Stand. Profildaten anpassen
 
 
 
© Handwerk International Baden-Württemberg